Längjährige Erfahrung im knallharten Automotive-Business

Wir bilden mit KANDJ Consulting ein Expertennetzwerk von Spezialisten, das als Mission schwierige und herausfordernde Themen im Businessbereich voranbringt.

Wir wollen unsere gemeinsame Kompetenz mit anderen Unternehmen teilen, um so einen aktiven Beitrag für deren Zielerreichung zu leisten.

Wir arbeiteten gemeinsam und erfolgreich für ein Unternehmen in der Automobilzulieferindustrie. Wir haben kontinuierlich in allen Geschäftsbereichen innerhalb eines global agierenden Konzerns wirksame Lösungen erarbeitet, die in der Praxis funktionieren und halten. Wir kennen den Weg von der kleinen Firma zum international agierenden Mittelstandsunternehmen und haben Spaß, wenn es läuft und wir unsere Ziele erreichen.

LOGO_BDU_YOUNGCONSULTANCY_RGB

Unsere Werte

Wir haben unsere Ziele im Business erreicht und wollen unsere gemeinsame langjährige Kompetenz mit anderen Unternehmen teilen, um so einen aktiven Beitrag für deren Zielerreichung zu leisten. Wir lieben es, das scheinbar unmögliche immer wieder zu schaffen.

Partnerschaft, Engagement und Leidenschaft gehören zu unseren essenziellen Werten.

Wir sind überzeugt, dass ESG-Themen Firmenstrategien massiv beeinflussen bzw. positiv verändern und dass Erfolg mit Nachhaltigkeit verbunden wird.

Über unsere Schwerpunkte

Karima Berrahou

Lösungsmanagerin

Jens Uphoff

Gründer

Eine Verletzung der Sorgfaltspflichten kann im Schadensfall zur Haftung gegenüber Betroffenen führen. Die Konsequenzen für ein Unternehmen bei Missachtung, Nichteinhaltung oder Verstößen können zurzeit „nur“ rufschädigend sein, später werden sie drastische Konsequenzen haben, wie z.B. Geldstrafen, Gefängnisstrafen, Schadenersatzforderungen oder Ausschluss von Marktzugängen wie den USA.

Selbst wenn ein kleiner Sublieferant im Ausland einen Verstoß begeht, können die Konsequenzen voll für das Unternehmen greifen.
Ein Lieferkettenmanagement ist unabdingbar.

Die Corona-Pandemie hat für viele Wirtschaftsbereiche verheerende Folgen. Seit Monaten spüren deutsche Unternehmen zunehmend die Folgen des Coronavirus – und für die meisten sind sie stark negativ: Die Nachfrage sinkt, Lieferketten reißen, Kurzarbeit wegen fehlender Aufträge bis hin zur Insolvenz durch ungenügende Liquiditätsreserven. Intelligentes und zukunftsorientiertes Krisenmanagement wird dringend benötigt, um das Unternehmenswachstum schnell wiederherzustellen und langfristig zu sichern.

Unsere Alleinstellungsmerkmale

  1. Langjährige Erfahrungen in der Automobilzulieferindustrie im Bereich Elektronik und IT (MKT) mit angestrebtem Knowhow-Transfer auf andere Märkte und Unternehmen,
  2. Interkulturelle Erfahrungen für den Aufbau globaler Unternehmensnetzwerke für Zulieferung, Verkauf und Service,
  3. Herausragende und komplementäre Ausbildungen – zusätzlich im Trendbereich Green Consulting und ESG u.a. als zertifizierter CSR-Manager.

Langjährige Erfahrung im knallharten Automotive-Business